03.10.2014 - Konzert "Rosen aus dem Süden"

Chorvereinigung Hochdorf zu Gast in Berlin

Konzert in Spandau - Chor von oben

Wer wagt gewinnt! „Allein für seinen Mut hätte der Chor einen Preis und Applaus verdient“ sagte Ulrich Paetzholdt, künstlerischer Leiter der Chorvereinigung Spandau, als er 45 Sängerinnen und Sänger aus Hochdorf am 3. Oktober in der Kirche des Johannesstifts in Berlin Spandau begrüßte. Er habe in seiner langjährigen Laufbahn noch keinen Chor erlebt, der ohne seinen Dirigenten auf Konzertreise gegangen sei. Was war geschehen?

 

 

Die Chorvereinigung Hochdorf hatte seit Februar akribisch geprobt, um für die Reise und das Konzert in Berlin gut gerüstet zu sein. Dann musste Rainer Hofmann, seit 5 Jahren Dirigent und Inspirator der Hochdorfer, kurzfristig seine Teilnahme wegen anstehender Prüfungen absagen.

Ulrich Paetzholdt, der vor einigen Jahren in Freiburg an der Musikhochschule studierte und verschiedene Chöre in Freiburg leitete, übernahm stattdessen das Dirigat. Eine einstündige Generalprobe vor Ort musste reichen, um das Zusammenwirken von musikalischer Leitung und Chor abzustimmen. Das Wagnis gelang, sicher auch deshalb, weil der Chor vom eigenen Dirigenten perfekt vorbereitet war.

So ließen sich die mehr als 450 Gäste in der ausverkauften Kirche von den Acapella Liedern älterer Musikepochen und moderneren Stücken mit Klavierbegleitung verzaubern. Sie dankten dem Chor, dem Dirigenten und dem Berliner Pianisten Norbert Ochmann mit frenetischem Beifall für den perfekten Auftritt. Die geforderte Zugabe, „Gabriellas Sang“, wurde gerne gegeben.

Die erste Hälfte des Konzerts mit dem Titel „Rosen aus dem Süden“ gestaltete die Chorvereinigung Spandau mit 80 Sängerinnen und Sängern. Zum Schluss sangen beide Chöre zusammen mit den Zuhörern den dreistimmigen Kanon „Dona nobis pacem“, Gänsehaut pur!

Obwohl das Konzert im Mittelpunkt der Reise stand blieb den Sängerinnen und Sängern viel Zeit um Berlin mit seinen Sehenswürdigkeiten zu erobern. Der Chor erwiderte mit diesem Ausflug den Besuch der Spandauer Chorvereinigung im Jahr 2013.

» Artikel in der Badischen Zeitung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok